Ausflug Brandenburg Tipp Unterkunft Erlebnis

Strausberg

 

Strausberg feiert im Jahr 2015 sein 775. Jubiläum und blickt auf bewegte Zeiten voller Geschichte und Geschichten zurück. Die Stadt wurde im Jahr 1240 erstmalig urkundlich erwähnt.

Was macht die "grüne Stadt am See" für seine Besucher so attraktiv?

  • Strausberg ist durch die gute Verkehrsanbindung ganz besonders für Gäste der nahegelegenen Hauptstadt Berlin ein besonderes Ausflugsziel.
  • Eine reizvolle Naturlandschaft mit ausgedehnten Mischwäldern und klaren Gewässern lädt geradezu zum Wandern, Radeln, Tauchen und Angeln ein.
  • In der warmen Jahreszeit bietet der Straussee mit seiner historischen Badeanstalt, dem Bootsverleih und der Strausseefähre vielfältige Möglichkeiten in und auf dem Wasser.
  • Historisches gibt es in der Stadt viel zu sehen, wie zum Beispiel die Strausberger Altstadt mit der St. Marienkirche, das Heimatmuseum und vieles mehr.
  • Der Strausberger Flugplatz ermöglicht Rundflüge und somit eine einzigartige Sicht auf die Stadt.
  • Auch Sportbegeisterte kommen nicht zu kurz - der Sport- und Erholungspark Strausberg (SEP) bietet zahlreiche Möglichkeiten für einen erlebnisreichen Ausflug.
 
 
Adresse:
Stadt- und Touristinformation
August-Bebel-Straße 1
15344 Strausberg
Kontakt:
Tel: 03341 / 31 10 66
Internet: www.strausberg.de
Öffnungszeiten:
  • Mo.-Fr. 09-17 Uhr
  • Sa. 10-16 Uhr (Mai-Sep.)
  • Sa. 10-15 Uhr (Okt.-April)
  • So./FT: 10-16 Uhr (Mai-Sep.)